Startseite ProdukteButyldichtungsmittel-Band

Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990

Bescheinigung
China Jining  Xunda  Pipe  Coating  Materials Co.,Ltd zertifizierungen
China Jining  Xunda  Pipe  Coating  Materials Co.,Ltd zertifizierungen
Kunden-Berichte
Hallo, Angelina, Dank für Ihren großen Service! Der Produktblick mögen sehr gut! Wir bestellen sie mit Ihnen folgendes Mal wieder!

—— Olivier von Frankreich

Nach einem Vergleich der Zahl der Rohrbeschichtungsmaterialien, fand ich, dass Qualität von Xunda-Produkten besser als andere ist. Wählen Sie so Xunda ist recht.

—— Jim Deveci

Hohe Qualität und niedriger Preis, angenehme Zusammenarbeit. Wir schauen vorwärts zur langfristigen Zusammenarbeit mit Ihnen.

—— Sherry Noviana

Ich bin online Chat Jetzt

Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990

Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990
Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990 Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990 Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990

Großes Bild :  Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990

Produktdetails:
Herkunftsort: GEMACHT IN CHINA
Markenname: similar with pro-stik,conseal brand
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: 100 PC
Verpackung Informationen: konkrete Gelenke nehmen Standardkarton auf
Lieferzeit: Wir sind jetzt in der Lage, vom Vorrat die Versorgung der größten Aufträge. /to sofort durchzuführen
Zahlungsbedingungen: T/T, L/C, D/P, Bargeld
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000000 m pro Woche

Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990

Beschreibung
Butylproduktname: Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, Einsteigelöcher, Behälter, Größe: 20 mm x 20 mm, 17 mm x 17 mm
Art: Ringsum und Quadrat Standard: Treffen ASTM C-990
Managersystem: ISO 9001, ISO14001, OHSAS18001 Farbe: Grau oder Schwarzes
beantragt: Einsteigelöcher · Betonrohre · Klärgruben · Vorgußkastenabzugskanäle · Nass Brunnen · Sturmabfl Länge: 2 m bis 5 m

Vorgußeinsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastix. Überreste dauerhaft flexibel, während, eine ausgezeichnete Dichtung zur Verfügung stellend.

 

 

Dieses Einsteigelochdichtungsmittel ist ein Butylmastixgelenkdichtungsmittel, das unbestimmt flexibel bleibt. Es ist für schnelle und effektive Dichtung von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüssen ideal. Ein Butyl-gummi basierte Dichtungsmittel, es wird entworfen, dauerhaft flexibel, gegen Feuchtigkeit und Verschlechterung klebrig und beständig zu sein durch die Belichtung, zum von chemischen Lösungen zu verdünnen.

 

Min Working Temp -25 Grad Celsius
Max Working Temp +90 Grad Celsius

Einsteigelochdichtungsmittel-Mastix Eigenschaften:

· Treffen ASTM C-990

· Dichtungen schnell und effektiv

· Ausgezeichnete Adhäsion zu den Oberflächen

· Große Betriebstemperaturstrecke

· Aufenthalte verpfändeten dauerhaft beibehält schon Flexibilität

· Ungiftig

· Oxidiert nicht oder schrumpft

Einsteigelochdichtungsmittel-Mastix Ideal für:

· Einsteigelöcher

· Betonrohre

· Klärgruben

· Vorgußkastenabzugskanäle

· Nass Brunnen

· Sturmabflüsse

Wie man diesen Einsteigelochdichtungsmittelmastix installiert?

  • Kaltlötungsoberfläche, wenn naß. (Gemeinsame Oberfläche muss trocken sein.)
  • Säubern Sie allen Schmutz, Sand, Schlamm, etc. vom Gelenk
  • Entfernen Sie Rolle vom Karton. (Halten Sie weg von Schmutz, etc.)
  • Platz stellte Oberfläche hinunter Platz gegen vertikale Oberfläche/Presse gegen Beton heraus
  • Wenden Sie Dichtungsmittel im ununterbrochenen Ring um das Gelenk an (DEHNEN Sie NICHT!) aus
  • Um Dichtungsmittelring abzuschließen schneiden Sie überschüssiges Dichtungsmittel mit Messer oder scharfem Gegenstand ab
  • Geschnittenes Dichtungsmittel, damit wann geschnitten, die Enden einen Stoßverbinder bilden. (ÜBERSCHNEIDEN SIE NICHT!)
  • Kneten Sie die Enden zusammen, um Dichtungsmittelring zu beenden
  • Entfernen Sie schützendes Freigabepapier vom Dichtungsmittelring
  • Bauen Sie das Gelenk zusammen. Richten Sie den Strukturabschnitt aus, der für richtigen Eintritt der Zunge in die empfangende Nut und nach Hause in den Strukturabschnitt so gerade ist, wie möglich.

Hauptsächlich Standard des Einsteigelochdichtungsmittelmastixes:

 

 

  • ASTM C 990 – Standardspezifikation für Gelenke für Betonrohr, Einsteigelöcher und Vorgußkasten-Abschnitte unter Verwendung der vorgeformten flexiblen gemeinsamen Dichtungsmittel; Butylkautschuk-Dichtungsmittel des Abschnitt-6,2
  • AASHTO M 198 – Gelenke für kreisförmiges konkretes Abwasserkanal-und Abzugskanal-Rohr unter Verwendung der flexiblen wasserdichten Dichtungen
  • Standardprüfmethode ASTM C 972 – 00(2011) – für Kompression-Wiederaufnahme des Band-Dichtungsmittels
  • Standardprüfmethode ASTM C 765 – 97(2015) – für niedrigtemperaturflexibilität von vorgeformten Band-Dichtungsmitteln

 

Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990 0

 

Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990 1

Einsteigeloch-Dichtungsmittel-Mastixversiegeln von Rohren, von Einsteigelöchern, von Behältern, von Vorgußkomponenten, von Brunnen und von Abflüsse Treffen ASTM C-990 2

Betondecken, an denen das Dichtungsmittel angewendet werden soll, müssen sauber und trocken sein. Aller Schlamm, Schmutz, Fett, Öl und losen Partikel sollten von den Oberflächen entfernt werden. Das Freigabepapier sollte von nur einer Seite Dichtungsmittel abgestreift werden. Das äußere Papier sollte an Ort und Stelle gelassen werden, um das Dichtungsmittel vor Verschmutzung und dem Ausdehnen zu schützen. Die Dichtungsmittelstreifen sollten das befestigte Ende sein, zum zur Vorderkante der Zunge zu beenden, oder Nut jeder Rohrverbindung bis eine ununterbrochene Dichtung wird um den gesamten Umfang der Rohrverbindung hergestellt. Das Material sollte in Platz durch das äußere Freigabepapier fest gedrückt werden. Das äußere Papier sollte gerade vor der Verbindung des Rohres entfernt werden. Die Verseuchung des herausgestellten Dichtungsmittels mit allen Fremdmaterialien sollte ausschließlich vermieden werden. Sorgfalt sollte angewendet werden, um die Dichtungsplatzierung nicht zu stören. Jedes mögliches verseuchte Dichtungsmittel sollte entfernt werden und ersetzte und irgendwelche verlegte Streifen sollten vor der Verbindung der Rohre umgesetzt werden. Sehen Sie die Anweisungen des Rohrherstellers für Verbindungsverfahren des richtigen Rohres. Überschüssiges Dichtungsmittel wird entweder getrimmt möglicherweise mit einem Kittmesser oder rollte zu einem glatten Ende. Der Graben kann nachgefüllt werden, sobald der Verbindungsprozeß abgeschlossen worden ist. Überschüssiges Dichtungsmittel der Reinigung sollte weg von den Oberflächen gerieben werden. Asphaltflecke können mit den nicht-gefährlichen, biologisch abbaubaren Reinigern entfernt werden. Wasserloser Handreiniger sollte auf der Haut benutzt werden und die Anweisungen des Reinigerherstellers sorgfältig befolgen. Brennbares oder brennbares Erdöl basierte Lösungsmittel sollte nicht verwendet werden.

Kontaktdaten
Jining  Xunda  Pipe  Coating  Materials Co.,Ltd

Ansprechpartner: Angelina Meng

Telefon: + 8618853777531

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Andere Produkte